© Simon Balluff
Lockdown bis 7. März

Anmeldung zu den Gottesdiensten

Unsere aktuellen Gottesdienstzeiten finden Sie hier .

In St. Elisabeth bitten wir Sie, sich bis auf Weiteres zu den Gottesdiensten anzumelden: Entweder online oder telefonisch über das Pfarrbüro, Telefon 63 60 40, bis freitags 11.30 Uhr. Solange noch Plätze in der Kirche frei, sind können Sie am Gottesdienst auch ohne Anmeldung teilnehmen. Die Erhebung Ihrer Kontaktdaten beim Betreten der Kirche ist erforderlich.

In St. Fidelis  bedarf es für den Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr keiner Anmeldung. Die Gottesdienstbesucher werden beim Betreten der Kirche gebeten, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Für den Gottesdienst von station s um 19.00 Uhr am Sonntagabend ist weiterhin eine Anmeldung per E-Mail bis Samstag 12.00 Uhr notwendig.

In Christus Erlöser und St. Clemens ist für den Sonntagsgottesdienst keine Anmeldung nötig, aber auch hier müssen wir Ihre Daten beim Betreten der Kirche registrieren.

Für die Werktagsgottesdienste in unseren Kirchen bedarf es keiner Anmeldung, die Registrierung Ihrer Kontaktdaten ist jedoch auch hier erforderlich.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass gemäß Landesverordnung und der Ordnung der Diözese während der Gottesdienste Medizinische Masken zu tragen sind (FFP2 oder OP).

 

 

© Holger Schneider
St. fidelis

„Hin und Weg!“ aus St. Fidelis

Im Februar 2021 war die Bachakademie für eine zweitägige Audio-Videoproduktion in St. Fidelis zu Gast. Aufgenommen wurde im Rahmen der Reihe „Hin und Weg!“ die Bach-Kantate „Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir“ (BWV 131) mit der Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann. Das Werk zählt zu einer der ältesten überlieferten Kantaten Bachs und vertont den Psalm 130.

Den Stream der Bachakademie können Sie ab sofort unter folgendem Link sehen und hören.

St. clemens, st. fidelis, st. elisabeth

Weltgebetstag 2021

Der Weltgebetstag findet auch in diesem Jahr statt – in der Kirche oder, wenn Sie mögen, bei Ihnen zuhause:

In Botnang werden wir, sofern die Situation es zulässt, um 18 Uhr einen ökumenischer Gottesdienst in der Nikodemuskirche feiern. Eine Anmeldung im evangelischen Gemeindebüro ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

St. Fidelis feiert gemeinsam mit der evangelischen Magdalenengemeinde, anders als gewohnt: In der Gedächtniskirche, der Rosenbergkirche und in der Waldkirche wird die Liturgie ausgelegt und Spendenboxen werden aufgestellt.

St. Elisabeth ist am Weltgebetstag zum Gottesdienst in der Pauluskirche um 19 Uhr eingeladen. Von 14 Uhr bis 18 Uhr wird die Pauluskirche bereits für Besucher geöffnet sein und Möglichkeiten zum Gespräch oder zur Stille bieten.

Im Fernsehen und online: Der Fernsehsender Bibel TV überträgt am Freitag, den 5. März 2021 um 19 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Informationen dazu finden Sie unter www.bibeltv.de. Das Video zum Gottesdienst wird den ganzen Tag über unter www.weltgebetstag.de abrufbar sein. Dort finden Sie auch nähere Informationen zum Weltgebetstagsland Vanuatu.

Aktuelles

© Matthias Feist

Gemeinden

Zu unserer Gesamtkirchengemeinde zählen die Gemeinden St. Elisabeth,
St. Fidelis und St. Clemens. Wir werden bereichert durch die Gemeinden anderer Muttersprache. Schauen Sie bei uns herein.

Gemeinden

Glaube

Wir glauben an einen Gott,  der Beziehung ist und Beziehung stiftet. Das beflügelt uns immer wieder neu, Kirche in der Stadt zu sein.

Glaube

Leben

Unser Leben ist vielfältig. Für jede Station und jedes Alter wollen wir ansprechbar sein. Das ist unser Anspruch – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Leben

Kitas

Die pädagogischen Einrichtungen unserer Gesamtkirchengemeinde sind ein wertvolles Angebot für die Familien im Stadtteil. Informieren Sie sich hier.

Kitas

Service

Wir sind für Sie da – nehmen Sie uns beim Wort! Wenn Sie Informationen zu unserer Gesamtkirchengemeinde suchen, sind Sie hier richtig.

Service

Gottesdienste

Nicht nur an Ostern und Weihnachten: Wir versammeln uns um den Altar. Informationen zu unseren Gottesdiensten finden Sie hier.

GOTTESDIENSTE

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN